Es war die Nachricht des Jahres, als man von der Trennung des Traumpaares Angelina Jolie und Brad Pitt erfuhr. Und jetzt kommen immer mehr Details zu dieser Trennung ans Licht, doch der Hauptgrund ist wohl in der Kindererziehung zu suchen, denn hierbei waren die Beiden nur selten einer Meinung. Aber auch viele lautstarke und hitzige Streits, während ihrer zwölfjährigen Beziehung könnten der Grund sein, der zu dieser überraschten Trennung führte.

angelina-jolie-und-brad-pitt

Details aus dem Familienleben der Brangelinas

Mit ihren Kindern Maddox (15), Pax (12), Shiloh (10), Zahara(11) und den achtjährigen Zwillingen Vivienne und Knox pendelten Angelina (41) und Brad (52) über Jahre regelmäßig zwischen ihren verschiedenen Wohnorten wie:

  • dem Landgut in Südfrankreich
  • dem Haus in New Orleans
  • Los Feliz dem Anwesen bei Los Angeles
  • dem Penthouse von New York City

Nicht zu vergessen sind hierbei aber auch die Reisen zu den Dreharbeiten, sowie die Charity-Reisen von Angelina, bei denen auch ein oder mehrere Kinder immer dabei waren. In einem 2011 geführten Interview sagte Angelina Jolie hierzu, das sie ihre Kinder zum globalen Leben erziehen möchte.

Brad hingegen möchte vor allem Normalität für die Kinder, er möchte dass sie genau wie andere Kinder aufwachsen und machte sich Sorgen, das sie die Bodenhaftung verlieren oder verdorben werden. Angelina wollte das sie in der Welt aufwachsen, weshalb es ständig zum Streit kam. Die Unterschiede der Erziehungsvorstellungen wurden so immer deutlicher und Pitt brüllte seine Kinder auch immer häufiger an, was seine Frau nicht tolerierte. Ein Insider sagte hierzu sogar, das Angie bei einigen Gelegenheiten sogar Angst hatte. Aber den Kindern wollte Brad keineswegs Angst einjagen.

Die Scheidung ist nur noch Formsache

Doch so überraschend kam die Trennung dann wohl auch nicht, denn die Beiden hätten sich ohnehin schon auseinandergelebt, denn wie ein enger Freund von Brad berichtete, führten sie schon seit längerer Zeit getrennte Leben, im gleichen Haus. Platz dafür war genug in ihrem 7.500 qm² Anwesen in den Hollywood Hills, welches aus fünf Häusern, drei Pools und einem Skaterpark besteht.